IMPRESSUM

 

Informationen gemäß § 5 Telemediengesetz

 

Comtesse-Lorenz-Schmitt

Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Ludwigstr. 21

66740 Saarlouis

 

 

Vertretungsberechtigte:

 

Dipl.-Betriebswirt Eric Lorenz

Steuerberater

 

Dipl.-Kaufmann Martin Schmitt

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

 

Telefon:        06831 - 48813 - 0

Fax:               06831 - 48813 - 15

E-Mail: sekretariat@comtesse-partner.de

Internet:       www.comtesse-partner.de

 

Zuständige Aufsichtsbehörden

 

- Wirtschaftsprüferkammer

  www.wpk.de

- Steuerberaterkammer des Saarlandes

   www.stbk-saarland.de

 

Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen Wirtschaftsprüfer und Steuerberater wurden in der Bundesrepublik Deutschland, Bundesland Saarland, verliehen.

 

Die Berufsstände unterliegen im Wesentlichen nachfolgend genannten berufsrechtlichen Regelungen:

 

Berufsstand der Wirtschaftsprüfer / vereidigten Buchprüfer

1. Wirtschaftsprüferordnung

2. Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer

3. Satzung für Qualitätskontrolle

4. Siegelverordnung

5. Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtverordnung

    www.wpk.de

 

Berufsstand der Steuerberater

1. Steuerberatungsgesetz

2. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater,

    Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften

3. Satzung über die Rechte und Pflichten bei der Ausübung der Berufe der

    Steuerberater und der Steuerbevollmächtigten

4. Steuerberatergebührenverordnung

    www.stbk-saarland.de

 

USt-ID-Nummer: 137 800 462

 

Berufshaftpflicht:

VSW - Die Versicherergemeinschaft f. Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Dotzheimer Str. 23, 65185 Wiesbaden

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Steuerberaterkammer des Saarlandes

www.stbk-saarland.de

 

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebots

Die Kanzlei Comtesse-Lorenz-Schmitt übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Kanzlei, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Kanzlei kein nachweisliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Kanzlei behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichungen zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links

Sofern auf Links direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortlichkeitsbereichs der Kanzlei Comtesse.-Lorenz-Schmitt liegen, haftet die Kanzlei nur dann, wenn die Kanzlei von den Inhalten Kenntnis hat und es für die Kanzlei technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der lediglich über Links auf die jeweilige Veröffentlichung verweist.

 

3. Urheberrecht

Das Copyright für selbst erstellte Objekte und deren Veröffentlichung bleibt allein in der Kanzlei Comtesse-Lorenz-Schmitt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, Sounds oder Texten in anderen elektronisch abspielbaren oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Kanzlei Comtesse-Lorenz-Schmitt nicht gestattet.

 

4. Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebots zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

5. Datenschutz

Daten, die an die Kanzlei Comtesse-Lorenz-Schmitt übermittelt wurden, um Informationen oder Dienstleistungen zu erhalten, werden im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der DSGVO und des BDSG durch die Kanzlei Comtesse-Lorenz-Schmitt erfasst, bearbeitet und gespeichert. Persönliche Angaben werden vertraulich behandelt und keinesfalls an Dritte weitergegeben.